Auswirkungen temporärer Planungsansätze auf die regionale Kooperation: Eine empirische Untersuchung am Beispiel der REGIONALEN 2004 und 2006

Auswirkungen temporärer Planungsansätze auf die regionale Kooperation: Eine empirische Untersuchung am Beispiel der REGIONALEN 2004 und 2006

von Lena Vogel
Taschenbuch - 9783639401417
45,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Vor dem Hintergrund des Wandels der regionalen Ebene mussten neue Möglichkeiten gefunden werden, regionale Kooperationen zu etablieren. In der vorliegenden Arbeit wird anhand des Programms der REGIONALEN, genauer der REGIONALEN 2004 und 2006, untersucht, wie sich zeitlich begrenzte Planungsansätze auf die regionale Zusammenarbeit auswirken. Da die mittelfristigen Veränderungen betrachtet werden, wurden Beispiele gewählt, die sechs bis acht Jahre zurückliegen. Der zeitliche Abstand lässt es zu, zu untersuchen, ob sich Strukturen (dauerhaft) verstetigt oder wieder aufgelöst haben und welche Folgen erst im Nachhinein auftraten. Die Arbeit ist untergliedert in einen theoretischen, einen analytischen und einen konzeptionellen Teil. Im ersten Teil werden der Wandel der regionalen Ebene und die Grundzüge temporärer Planungsansätze vorgestellt. Nach einer Einführung in die verwendete Methodik erfolgt im zweiten Teil die Untersuchung der beiden Fallbeispiele. Aus dieser werden Erfolgsfaktoren und Hemmnisse herausgestellt, woraus abschließend Handlungsempfehlungen abgeleitet werden.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung Februar 2015
Maße 220 mm x 150 mm x 11 mm
Gewicht 284 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639401417
Auflage Nicht bekannt
Seiten 180

Schlagwörter