Auswirkungen der "Vaterabwesenheit" infolge von Scheidung auf die betroffenen Kinder

Auswirkungen der "Vaterabwesenheit" infolge von Scheidung auf die betroffenen Kinder

von Vanessa Klask
Taschenbuch - 9783638682329
33,99 €
  • Versandkostenfrei
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 2,1, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 142 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Da heute etwa ein Viertel aller Kinder in unvollständigen Familien aufwächst und somit oftmals mit der Trennung vom Vater konfrontiert wird, ist die Frage nach den Auswirkungen von Vaterabwesenheit für Kinder von großem gesellschaftlichen Interesse. Eine der hauptsächlich diskutierten Fragen ist, ob vaterlos aufwachsende Kinder unter den Folgen des fehlenden Vaters derartig leiden, dass es zu psychosomatischen und psychischen Beeinträchtigungen kommen kann, die auch bis ins Erwachsenalter anhalten können. Da die Scheidung die Hauptursache von Vaterabwesenheit ist, hat das Buch zum Ziel, sich mit den Auswirkungen der Vaterabwesenheit infolge Scheidung auf betroffene Kinder auseinanderzusetzen. Dabei stehen jugendliche Scheidungskinder im Mittelpunkt der wissenschaftlichen Arbeit. Das Jugendalter wurde in der Scheidungsforschung bisher eher vernachlässigt, was mit der geringeren Vulnerabilität für familiären Stress begründet wird. Diese Vernachlässigung motivierte die Verfasserin, das Jugendalter schwerpunktmäßig zu betrachten. So gilt ihr Interesse den Besonderheiten dieser Lebensphase und den damit verbundenen Entwicklungsaufgaben im Hinblick auf die Verarbeitung der elterlichen Scheidung und vor allem auf den entscheidenden Stressor der Vaterabwesenheit. Die vorliegende Arbeit hat das Anliegen, Eltern und Fachleute aus der Familien- und Scheidungsberatung über die Auswirkungen von Vaterabwesenheit infolge der Scheidung zu informieren und für die Bedürfnisse der betroffenen Jugendlichen in diesem Zusammenhang zu sensibilisieren. Im Sinne dieser Zielsetzung sollen folgende Fragen bearbeitet werden: . Welche Bedeutung hat ein Vater für die Entwicklung und insbesondere die Identitätsbildung von Kindern im Jugendalter? . Welche Prozesse und Stressoren kennzeichnen eine Scheidung? . Wie empfinden und verarbeiten Jugendliche eine Scheidung? . Welche geschlechtsspezifischen Unterschiede zeigen sich in der Reaktion der Jugendlichen auf die väterliche Abwesenheit? . Wie könnten Unterstützungsangebote für geschiedene Väter ausgestaltet werden, um ihr Erziehungs-Engagement zu fördern? . Was kann Scheidungskindern im Jugendalter bei der Bewältigung des Kontaktabbruchs zum Vater helfen?

Details

Verlag GRIN Publishing
Ersterscheinung August 2007
Maße 210 mm x 148 mm x 8 mm
Gewicht 189 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783638682329
Auflage 1. Auflage
Seiten 124

Schlagwörter