Aufgewacht!: Die Sammlungen der Grafen Giech aus Schloss Thurnau

Aufgewacht!: Die Sammlungen der Grafen Giech aus Schloss Thurnau

Taschenbuch - 9783422073654
14,90 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Die Schätze aus dem Schloss Thurnau werden gehoben: Möbel von der Renaissance bis zum 19. Jahrhundert, kostbares Geschirr aus Fayence und Porzellan, glänzendes Silber, die ehrwürdige »Bibliotheca Giechiana« und viele kuriose Gegenstände erzählen von der faszinierenden, wechselvollen Geschichte des Schlosses Thurnau, einer der größten Anlagen in Bayern. Und sie berichten über die Grafen von Giech, die dieses Schloss fast 400 Jahre lang bewohnten. Aus persönlichem Ehrgeiz und der Konkurrenz zu ihren Mitresidenten, den Freiherrn von Künßberg, entstand eine für einen kleinen Ort wie Thurnau erstaunliche Kulturblüte. Das Schloss ist nicht nur faszinierendes Baudenkmal, sondern war einst auch Standort eines der ältesten Museen Bayerns. Von 1857 bis 1938 waren die »Gräflich Giech’schen Familiensammlungen« mit Ahnenbildern, Waffen, Rüstungen, Rechtsaltertümern oder bronzezeitlichen Funden für jedermann zugänglich. Der Band stellt die Geschichte der Sammlungen vor und die Autoren beschäftigen sich mit der Zukunft dieses kulturellen Erbes.

Details

Verlag Deutscher Kunstverlag
Ersterscheinung April 2016
Maße 211 mm x 137 mm x 27 mm
Gewicht 498 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783422073654
Auflage Nicht bekannt
Seiten 272

Schlagwörter