💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Aufbau und Begrifflichkeiten eines ERP-Systems: Erlangen Unternehmen durch die Integration eines ERP-Systems einen Wettbewerbsvorteil?

Aufbau und Begrifflichkeiten eines ERP-Systems: Erlangen Unternehmen durch die Integration eines ERP-Systems einen Wettbewerbsvorteil?

von Roxanna Kück
Taschenbuch - 9783346115607
14,99 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Northern Business School, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht, ob die Integration eines ERP-Systems unter Berücksichtigung der Funktionen und des Aufwands den Unternehmen tatsächlich einen Wettbewerbsvorteil einbringt oder lediglich eine gute Unterstützung für die alltägliche Arbeit bietet. Da das Thema sehr umfangreich ist, insbesondere im Bereich der Technologie und Umsetzung, werde ich mich einzig auf die wichtigsten Punkte dieser Aspekte konzentrieren und deren Veränderungen im Unternehmen betrachten.

Dank der Digitalisierung entstehen fast täglich neue technische Möglichkeiten für Unternehmen, ihre internen Prozesse zu optimieren und voranzubringen. Um konkurrenzfähig bleiben zu können, ist es notwendig mit der Dynamik des Marktes mitzuhalten. Eine Variante zur Unterstützung von Unternehmensprozessen ist das ERP-System. Verfügbar ist diese Software bereits seit mehreren Jahren für interessierte Betriebe, allerdings sind die Individualisierungsmöglichkeiten erst im Laufe der Digitalisierung ausgebaut worden. Die Unternehmen können das Programm mittlerweile speziell auf ihre Branche zuschneiden lassen und folglich einen optimalen Support für ihren Betrieb erhalten.

Der Begriff "ERP" kommt aus dem Englischen und bedeutet "Enterprise Resource Planning", wörtlich übersetzt "Unternehmensressourcenplannung". Dies beschreibt jedoch lediglich oberflächlich, was hinter dieser Software steckt.
Das ERP-System ist eine integrierte betriebswirtschaftliche Software, die auf Basis standardisierter Module Prozesse im Unternehmen unterstützen kann. Die verschiedenen Funktionen eines solchen Systems liefern dabei aktuelle Informationen und ermöglichen so eine unternehmensweite Planung, Steuerung und Kontrolle. Dies soll einen effizienten betrieblichen Wertschöpfungsprozess und eine regelmäßige optimierte Regulation der unternehmerischen und betrieblichen Abläufe gewährleisten. Geplant und gesteuert werden sollen dabei Ressourcen wie Kapital, Personal, Betriebsmittel, Material sowie Informations- und Kommunikationstechnik, wobei die Materialbedarfsplanung, insbesondere in produzierenden Unternehmen, eine Kernfunktion des ERP-Systems darstellt.

Details

Verlag GRIN Verlag
Ersterscheinung Januar 2020
Maße 210 mm x 148 mm x 2 mm
Gewicht 62 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783346115607
Auflage Nicht bekannt
Seiten 32

Schlagwörter