Ars militaris nach der Revolution: Der europäische Festungsbau in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts und seine Grundlagen

Ars militaris nach der Revolution: Der europäische Festungsbau in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts und seine Grundlagen

Taschenbuch - 9783795431402
34,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Nach den Befreiungskriegen entstanden innerhalb des Deutschen Bundes mehrere neue Festungen und es wurden eine ganze Reihe bestehender Anlagen modernisiert und ausgebaut. Ausgehend von den beeindruckenden Festungsbauten in Köln, nimmt die Aufsatzsammlung die Entwicklung der „Architectura militaris“ dieses Zeitraums in Europa und Übersee in den Blick.

Details

Verlag Schnell und Steiner
Ersterscheinung September 2016
Maße 243 mm x 172 mm x 19 mm
Gewicht 863 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783795431402
Auflage Nicht bekannt
Seiten 272

Schlagwörter