Äquivalenztests bei unscharfen Hypothesen

Äquivalenztests bei unscharfen Hypothesen

von Manuel Ehlers, Manuel-Miguel Ehlers
Hardcover - 9783631628638
51,95 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

In dieser Arbeit werden Äquivalenztests untersucht, die es gestatten, die Gleichheit in der Alternativhypothese zu formulieren. Des Weiteren werden die Hypothesen unscharf formuliert, denn häufig gibt es Situationen, bei denen kleine, inhaltlich nicht relevante Abweichungen von der Gleichheit durchaus toleriert werden. Die Formulierung der Hypothesen als unscharfe Mengen hat einen sehr positiven Effekt auf die Eigenschaften eines Tests. So lassen sich die auf unscharfe Mengen erweiterten verallgemeinerten Kriterien für die Fehler 1. und 2. Art unter gewissen Bedingungen simultan kontrollieren, selbst dann, wenn die Hypothesen komplementär sind.

Details

Verlag Peter GmbH Lang
Ersterscheinung März 2013
Maße 216 mm x 151 mm x 20 mm
Gewicht 395 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783631628638
Auflage Nicht bekannt
Seiten 202

Schlagwörter