Apokalyptisches Rauschen: Der Umgang mit Naturkatastrophen in den Medien

Apokalyptisches Rauschen: Der Umgang mit Naturkatastrophen in den Medien

von EvaMaria Scherr, Steffi Eckelmann
Hardcover - 9783937982120
39,80 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Berichte über Naturkatastrophen und ihre verheerenden Auswirkungen strömen heute in immer kürzeren Abständen über das Fernsehen in unsere Wohnzimmer. Seit Naturkatastrophen weltweit massiv zugenommen haben, liefern sich Bilder, die Naturgewalten und unerträgliches Leid zeigen, einen regelrechten Verdrängungswettbewerb. Eckelmann und Scherr zeigen in ihrer fesselnden Analyse auf, wie Massenmedien über Naturkatastrophen berichten. Ihr Interesse gilt dabei den Auswirkungen der Fernsehberichterstattung auf die gesellschaftliche Rezeption, bzw. Reaktion sowie deren Einfluss auf die Katastrophenhilfe. In der künstlerischen Auseinandersetzung führen die Bilder der Fotografie in jene Räume, die Naturkatastrophe, Medien und Zuschauer miteinander verbinden: in die heimische Privatsphäre der Fernsehzimmer von Boscastle, dem Ort einer Flutkatastrophe im Jahr 2004.

Details

Verlag Merz Akademie
Ersterscheinung Februar 2007
Maße 305 mm x 250 mm x 23 mm
Gewicht 1524 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783937982120
Auflage Nicht bekannt
Seiten 193

Schlagwörter