Anfang: Sprachdidaktische Implikationen für ein neues Lernparadigma

Anfang: Sprachdidaktische Implikationen für ein neues Lernparadigma

Taschenbuch - 9783826060618
36,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

A. D. Jarzabek: Vorwort – E. Andrzejewska: „Modul“ als eine didaktische Einheit in den modernen DaF-Lehrwerken - Möglichkeiten und Grenzen der Modularität in der Fremdsprachendidaktik – K. Ankenbrand: Eine Analyse des Textkorpus zum polenweiten Wettbewerb zum schönsten deutschen Wort – A. Hopp: Bilingualer Erstspracherwerb und mehrsprachige Kindererziehung – A. D. Jarza?bek: Deutschlandbild in den DaF-Lehrwerken für polnisches Gymnasium – M. Jaworska: Individualisierung des Fremdsprachenlern- und -lehrprozesses durch Öffnung des Unterrichts – D. V. Kollig: DaF-Unterricht in Zeiten von Flüchtlingsströmen, Islamophobie und interkulturellen Konflikten: Interkulturelle Ansätze und Sprachdidaktische Hermeneutik – G. Lewicka: Eine grundlegende Überlegung zur Deutschdidaktik in Polen. Rückblick und Ausblick – R. Lewicki: Der Sprachenlehrer und seine Rollen in den sich ständig verändernden Unterrichtskonzepten – M. Rozenberg: Die Schnittstelle zwischen Fremdsprachendidaktik und Erziehungswissenschaft: Herausforderungen für fremdsprachliche Lehr- und Lernprozesse – J. Se?kowska: Der Einfluss der individuellen Arbeitsgedächtniskapazität auf das Satzverstehen in der Fremdsprache – J. Targo´nska: Die Wortschatzarbeit im Fremdsprachenunterricht muss umkehren! Neuüberlegungen zur kognitiven Wortschatzarbeit – M. Z?yty´nska: Disziplinenübergreifender Phonetikunterricht – eine neue Qualität bei der Didaktik der Phonetik?

Details

Verlag Königshausen & Neumann
Ersterscheinung November 2016
Maße 154 mm x 101 mm x 22 mm
Gewicht 279 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783826060618
Auflage Nicht bekannt
Seiten 174

Schlagwörter