💜 Wir beteiligen Autor*innen bei jedem Buch mit 7 Prozent, so dass viele von ihnen bei jedem verkauften Exemplar doppelt verdienen. → Mehr erfahren

Alternative Heilmethoden in der Sozialen Arbeit - Chancen und Grenzen: Als Methodik, insbesondere im Gesundheitswesen, denkbar?

Alternative Heilmethoden in der Sozialen Arbeit - Chancen und Grenzen: Als Methodik, insbesondere im Gesundheitswesen, denkbar?

von Antje Wienbrandt
Taschenbuch - 9783639474404
39,95 €
  • Versandkostenfrei
Auf meine Merkliste
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Lieferzeit nach Versand: ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • Hinweis: Print on Demand. Lieferbar innerhalb von 7 bis 10 Tagen
  • Hinweis: Lieferzeit ca. 1-2 Tage
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Gerade im Bereich der Lebenshilfe nehmen unzählige irrationale, alternative und transzendentale Trends eines rapide wachsenden Marktes so evident Einfluss auf den Menschen, so dass implizit auch die Soziale Arbeit betroffen ist. Sie dient für jegliche Lebensproblemlagen als gesellschaftlicher "Katalysator" und muss sich besonders auch auf den Wandel innerhalb einer Gesellschaft einstellen und professionell intervenieren können. Dieses Buch beschäftigt sich mit den Möglichkeiten einer Integration alternativer Heilmethoden in die Methodik der Sozialen Arbeit, insbesondere im Gesundheitswesen und untersucht, ob es bereits Rahmenbedingen und Ansätze gibt, die diese Entwicklung fördern könnten. Die Ansätze der Ganzheitlichkeit und der Multiprofessionalität bieten entsprechende Bedingungen und Voraussetzungen. Der Berufsstand der Sozialen Arbeit kann mit therapeutischen Verfahren und alternativen Heilmethoden als Werkzeug seinen Stand in der Öffentlichkeit verbessern, eine größere Verantwortung übernehmen und seinen fast vergessenen Hilfebeitrag im Gesundheitswesen zurückerobern kann.

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Ersterscheinung März 2015
Maße 221 mm x 149 mm x 12 mm
Gewicht 220 Gramm
Format Taschenbuch
ISBN-13 9783639474404
Auflage Nicht bekannt
Seiten 136

Schlagwörter