Alice Springs. The Paris MEP Show

Alice Springs. The Paris MEP Show

von Unbekannt
Hardcover - 9783836539739
40,00 €
  • Versandkostenfrei
  • Auf Lager
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)
  • inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

Autorenfreundlich Bücher kaufen?!

Beschreibung

Als eine Grippe Helmut Newton 1970 daran hinderte, einen Auftrag termingerecht wahrzunehmen, sprang kurz entschlossen seine Frau June ein. Nach einem improvisierten Schnellkurs in Beleuchtung und Kameratechnik fotografierte sie an seiner Stelle ein rauchendes Model als Werbemotiv für die Zigarettenmarke Gitanes, und voilà, dies war die Initialzündung für eine eigene Karriere als Fotografin, geradlinig und verblüffend ungekünstelt.

Unter dem Pseudonym Alice Springs fotografierte Newton anfangs Werbemotive für französische und internationale Modemagazine, bevor sie sich der Porträtfotografie auf der schicken Seite von L.A. und der Hollywoodprominenz zuwandte; gleichzeitig war sie in den 1980ern aber auch in der brodelnden Punkszene der Stadt unterwegs. June wurde Helmuts künstlerische Beraterin und betreute seine Ausstellungen und Buchprojekte, entwickelte daneben aber auch ihren ganz eigenen fotografischen Stil.

Dieser Band erscheint zeitgleich mit einer großen Ausstellung ihres Werkes in der Helmut Newton Stiftung Berlin, die zuvor in der Maison Européenne de la Photographie in Paris gezeigt wurde, und konzentriert sich auf den Glamour und die komplementäre, rauere Seite des Melrose Districts in den 1980ern, zeigt aber auch eindringliche Selbstporträts und sehr persönliche Bilder von ihrem Mann Helmut. Sie alle kennzeichnet ein subtiles Gespür für Komposition und Junes besonderes Geschick, das Charisma eines Menschen einzufangen.

Details

Verlag Taschen Deutschland GmbH
Ersterscheinung Juni 2016
Maße 287 mm x 222 mm x 23 mm
Gewicht 1024 Gramm
Format Hardcover
ISBN-13 9783836539739
Auflage Nicht bekannt
Seiten 109

Schlagwörter