Al Jazeera - der arabische Nachrichtensender im Konflikt mit der Welt: Portrait des Senders und Analyse der Berichterstattung zu Zeiten des "Arabischen Frühlings" im Jahr 2011

Al Jazeera - der arabische Nachrichtensender im Konflikt mit der Welt: Portrait des Senders und Analyse der Berichterstattung zu Zeiten des "Arabischen Frühlings" im Jahr 2011


32,95 €
inkl. MwSt. & Versandkosten (innerhalb Deutschlands)

von Anne Sophie Pfisterer

Beschreibung

Der Nachrichtensender Al Jazeera geriet durch die Ereignisse des "Arabischen Frühlings" im Frühjahr 2011 erneut in den Mittelpunkt der internationalen Presse. Seit der Gründung 1996 muss sich der Sender immer wieder mit scharfer Kritik von Seiten der arabischen Regierungen auseinandersetzen. Aber auch die Staaten des Westens, allen voran die USA, sind mit der ihrer Meinung nach "nicht objektiven und allzu provokanten Berichterstattung" des Senders unzufrieden. So gerät Al Jazeera häufig zwischen die Fronten. Korrespondenten-Büros wurden geschlossen, Journalisten angefeindet. Doch treffen diese Vorwürfe zu? Die vorliegende Publikation untersucht die Berichterstattung des arabischen Senders und analysiert die journalistische Tätigkeit in einem schwierigen internationalen Umfeld.


Tags: Philosophie, 20., 21. Jahrhundert


Taschenbuch - 9783639399608
Verlag: AV Akademikerverlag
Ersterscheinung: Februar 2015
ISBN-13: 9783639399608
Größe: 221 mm x 149 mm x 10 mm
Gewicht: 168 Gramm
100 Seiten
Versandfertig in 3-5 Tagen.